Sonntag, 12. Juli 2015

REZENSION - Die zwei Welten


Die zwei Welten
L.R. Bäuml
Taschenbuch: 314 Seiten
Preis: 8,56€
ISBN: 978-1496033321
Erscheinungsdatum: 01.07.2014
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Ebook: Kindle Edition
Preis: 2,99€
ASIN: B00LGYC5XY
Genre: Fantasy








Ich hatte dieses Buch damals für eine Leserunde bei Lovelybooks gewonnen und dachte mir, dass ihr euch für meine Rezension hier bestimmt auch interessieren würdet!

Nele war schon immer anders. Sie wuchs in einem Waisenhaus auf, bis ihr ein anonymer Spendengeber die Anwesenheit in einem Internat und eine kleine Hütte für die Ferien bezahlt. Außerdem besitzt sie einige Gaben, die sie von normalen Menschen dieser Welt unterscheidet.
Eines Tages, in ihrer Hütte, entscheidet sie sich dafür, einem mysteriösen Wesen zu folgen mit dem Wunsch, endlich zu erfahren was sie ist und wo sie hingehört. Das Wesen führt Nele durch ein Portal in eine andere, atemberaubende Welt – die Welt des Lichts. Dort trifft sie auf ihr unbekannte Gefahren und einen bevorstehenden Krieg, den es zu verhindern gilt…


Das Buch ist in kurze Kapitel unterteilt, die abwechseln die Perspektiven wechseln, was natürlich viele Fragen aufwirft und die Spannung zeitweise ins unermessliche steigert. Die aufkommenden Fragen werden nach und nach aufgeklärt und veranlassen den Leser die Puzzleteile aktiv zusammen zu setzen.

Der Schreibstil ist wirklich sehr schön, klar, fesselnd und ergreifend. Die Personen, Orte, die Welt des Lichts und Handlungen werden detailliert beschrieben und lassen den Leser sich, zusammen mit den sauber und liebevoll herausgearbeiteten Charakteren, gut in die Geschichte hineinversetzen. Dennoch hätte ich mir eine detailliertere Beschreibung zu einigen Städten der Welt des Lichts gewünscht. Aber da die Autorin gerade angefangen hat den zweiten Teil zu schreiben, hoffe ich, dass diese vernachlässigten Städte dort mehr in den Mittelpunkt treten.

Die Welt des Lichts mit ihren atemberaubend schönen Städten und Orten hat mich generell sehr gefesselt und fasziniert. Jede hat ihre Sitten, Eigenarten und Erscheinung und jede ist auf ihre Weise fesselnd. Mit dieser Welt hat die Autorin eine geschaffen, in die man sich gerne hineinfühlt und denkt. Und wenn einem einmal ein paar Informationen entfallen sind, kann man im Anhang nach Informationen zu den einzelnen Gebieten schauen, was ich allerdings nicht gebraucht habe. Auch eine Karte der kompletten Welt findet man im Buch, womit man sich Reisen und die Umgebung noch besser vorstellen kann.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Autorin mit diesem Buch einen Fantasy-Roman geschaffen hat, der mich vollkommen verzaubert hat, da er nicht nur spannend ist, sondern auch geprägt von Intrigen, Liebe, Leidenschaft und einem unglaublich fesselnden Schreibstil.
Ich freue mich sehr auf den 2. Teil!

5 / 5 Sterne




Vielen Dank für dieses Rezensionsexemplar!
Melancholia ♥

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...