Freitag, 14. November 2014

REZENSION - Werde sichtbar


Werde sichtbar
Celeste Ealain
E-Book (Kindle Edition): 271 Seiten
Preis: 2,99 €
Erschienen am: 10.09.2014
ISBN: B00NI49VIM

Taschenbuch:  320 Seiten
Preis: 11,95 €
Erschienen am: 24.10.2014
ISBN: 978-1502877482






Kilian ist 25 und hat eine Gabe - er kann Menschen auf besondere Art und Weise manipulieren.
Das hat er in seinem Leben sehr oft genutzt und viel Böses damit angestellt. Doch durch einen Fluch einer mysteriösen Frau, ist er plötzlich dazu gezwungen, näher darüber nachzudenken und seinen schlechten Taten, durch quälende Albträume, ins Auge zu blicken...
Schnell beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit und sein Schicksal streckt seine Finger nach ihm aus...


Das Cover fand ich sehr interessant, anziehend und geheimnisvoll, doch toll ist, dass alle Elemente einen Sinn haben, denn ich kann es überhaupt nicht leiden, wenn die Cover nicht richtig zum Buchinhalt passen.

Der Schreibstil hat mich, wie auch schon bei "Eine verschollene Rasse Mensch" wirklich überzeugt. Er fesselt und ist an vielen Stellen sehr tiefgehend. Besonders haben mir auch hier die detaillierten Beschreibungen der Menschen, Orte und Handlungen gefallen, so konnte ich mich schnell in die Geschichte hineinfinden und vor allem sehr mitfiebern!

Die tragende Rolle haben hier jedoch die Charaktere. Generell wird einem mit diesem Buch ein Einblick in die Seele eines Menschen gewährt, was einen an einigen Stellen zum Nachdenken anregt.
Vor allem die Dynamik des Hauptprotagonisten Kilian hat es mir angetan. Durch schlimme Erlebnisse in seiner Kindheit/Jugend hat er sich eine Mauer aufgebaut, die allerdings für Leser und seine Mitmenschen zu bröckeln beginnt.
Die Charaktere sind alle sehr detailliert und genau beschrieben und ausgeführt. Jeder hat seine Eigenarten und Merkmale, die immer wieder im Buch zu finden sind, so kann man schnell Sympathien und "Freundschaften" zu ihnen aufbauen. Das zeigt, wie gut die Autorin über jeden einzelnen Charakter nachgedacht hat, denn sie sind wirklich schön ausgeformt!

Die Geschichte an sich ist sehr interessant und hat mich wirklich in seinen Bann genommen. Vor allem lässt sich eine kleine Moral ableiten, die mich immer wieder zum Nachdenken gebracht hat. "Tu ich Gutes oder Böses?" "Was ist Gut und Böse überhaupt?" usw...
Am meisten hat mich das Ende nachdenken lassen, denn das Buch endet mit einem Abschnitt und letztlich mit einer Frage, die mich regelrecht hat schaudern lassen...

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Autorin mit diesem Buch alles richtig gemacht hat. Schöner Schreibstil, gepaart mit interessanten Charakteren und vor allem einer fesselnden Geschichte.

Vielen Dank auch an die extrem nette Autorin, die jede Frage gern beantwortet und einen gut begleitet hat bei der Lovelybooks-Leserunde, wo ich dieses E-book-Exemplar gewonnen habe :)

4 / 5 Sterne




 Vielen Dank für dieses Rezensionsexemplar!
Melancholia ♥

Kommentare :

  1. Hey:)
    Deine Rezension ist echt gut:D Vielleicht les ich das Buch auch irgendwann mal:)
    Liebe Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! :) Vielen Dank und allerliebste Grüße zurück :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...